Folk’n Roll 6-18 am 28.6. von 21 bis 23h

Am Donnerstag, den 28.6., läuft von 21-23h die nächste Folge meiner Sendung „Folk’n Roll“ auf Syltfunk. Hier könnt Ihr einschalten und mithören, wenn Ihr mögt: https://www.syltfunk.de/
Die letzte Sendung zum Thema Liebe hat sehr nette Rückmeldungen bekommen – darüber hab ich mich richtig gefreut. Das Thema dieses Mal: Die Realität! Auch dieses Mal wieder habe ich erst die Musikauswahl getroffen und dann geguckt, was die Titel verbindet: und siehe da, fast alle beschäftigen sich mit den manchmal nicht so leichten Realitäten des Lebens…ob das jetzt so zur Leichtigkeit des Sommers passt, bleibt abzuwarten.
Die nächste Sendung (am 26.7.) möchte ich Euch schon jetzt ans Herz legen – in ihr wird es um das line-up des diesjährigen Tønder Folk Festivals gehen. Kleiner Hinweise: Meine große Favoritin im Bereich des Americana, Courtney Marie Andrews hat es nicht aufs Tønder Festival geschafft, spielt dafür aber auf einem anderen, sehr viel größeren dänischen Festival, dem Roskilde Festival!
Hier ist die Playlist für Euch:
Jarle Skavhellen – Pilots (NOR)
Dori Freeman – You Say (US)
Daniel Kemish – In this town tonight (UK/ POR)
Lauren Ruth Ward – I feel cool (US)
Langhorne Slim – Changes (US)
Laura Marling – Ghosts (UK)
John Mayer – New Light (US)
Hannah Scott – Weight of your Words (UK)
Inoffiziell: Reinhard Mey – Sei Wachsam (D)
Fiona Apple – Paper Bag (US)
Udo Jürgens – Mein Freund, der Clown (D)
Eilen Jewell – High Shelf Booze (US)
DenManTau – Left Alone (D)
Lauren Ruth Ward – Did I offend you? (US)
The Milk Carton Kids – Secrets of the Stars (US)
Lori McKenna – Wreck You (US)
Luke Sital-Singh – Bottled up Tight (UK)
Laura Marling – What he Wrote(UK)
The Milk Carton Kids – Ashville Skies (US)
Gillian Welch – Look at Miss Ohio (US)
EZIO – Song for the Tempted (UK)
Lori McKenna – The Time I’ve wasted (US)
Daniel Kemish – Just another Day (UK/ POR)
Brandy Clark – Three Kids no Husband (US)
Andrew Bird feat. Fiona Apple – Left Handed Kisses (US)
Mandolin Orange – Hey Stranger (US)
Palace Winter – Take Shelter (DK/ AUS)
Palace Winter – The Ballroom (DK/ AUS)